Anja Röhl

Solidaritätsaktion gegen Hackerangriff

Liebe Freunde und Menschen, die mich kennen und mir vertrauen

Ich habe in meinem Mail-Postfach über 5000 Kontakte, vor einigen Wochen erfolgte auf mein Konto ein Hackerangriff. Ein Erpresserbrief ging in meinem Namen an alle 5000 raus, der halbwegs glaubwürdig beschrieb, dass ich in eine Notlage auf Zypern geraten sei und man mir dringend Geld überweisen müsste. Das geschah durch das Knacken meines mail-accounts, das Infizieren meines Postfaches mit einem Virus, der dann Zugriff auf alle Kontakte bekam und innerhalb weniger Minuten das betrügerische Manöver vollzog.

Die meisten durchschauten das Manöver, aber einer hat tatsächlich 1000.- an ein nicht von mir auf meinen Namen eingerichtetes Konto bei der Western Union Bank in Zypern eingezahlt. Er ist selbst einer aus der Theaterbranche, wir sind alte Freunde, er konnte nicht wissen, dass ich zu der Zeit niemals dort sein konnte, er wollte mir helfen und hat den Begriff Solidarität noch ernst genommen

Ich möchte euch fragen, ob Ihr vielleicht bei einer Solidaritätsaktion mithelfen wollt, ich möchte gern für denjenigen, der mir in einer gedachten Notlage half, eine Entschädigung zusammenbringen, denn stundenlange ermüdende Sitzungen bei der Kripo haben nicht zur Verfolgung der Täter und etwaiger Rückholung des Geldes geführt.

Meine Idee ist, wenn wir es weit verbreiten und jeder nur 5.- Euro auf sein Konto überweist, dann kann ihm die Summe ersetzt werden ohne dass das irgendjemandem wehtut. Daher meine Frage: Könntet Ihr vielleicht aus Solidarität 5.- Euro auf sein Konto überweisen? Das wäre super!

Vielleicht kennen manche ihn auch, es handelt sich um Holger Franke, er ist der langjährige Leiter des wunderbaren Theaters Rote Grütze, das einstmals in Berlin den enormen Erfolg von „Was heißt hier Liebe?“ feierte. Sein Theater hat keine Spielstätte mehr, macht aber ab und an noch gute Projekte. Alles Geld, was über seine verlorenen 1000.- hinaus zusammenkommt, wird gemeinnützigen Projekten und der Flüchtlingshilfe zufließen.

Seine Kontodaten sind die Folgenden:

IBAN: DE 8610 0500 0009 60122 451
BIC: BELADEBEXXX

Berliner Sparkasse

Holger Franke, Stichwort: Solispende Hackerangriffsschaden
Zur Sicherheit seine Telefonnummer: 0179-6838236
und meine: 03361-3571776

Ich danke euch sehr und finde es wichtig, dass man gegen das Aushöhlen jeglichen Solidaritätsgedankens eine noch viel stärkere Solidaritätsbereitshaft setzt,

Ich grüße alle herzlich

Anja Röhl

Kommentar hinzufügen