Anja Röhl

Anja Röhl: Profil

 

selbstportraet

 

 

 

 

 

Ich arbeite als Autorin, Dozentin und Künstlerin

Hier schreibe überwiegend im Feuilleton, sehr viele Theaterkritiken, dazu auch Fachartikel und Essays zu psychologischen und heilpädagogischen Themen. Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Literaturwissenschaft,  Theater, Kunst sowie Psychologie, Psychohistorie und Heilpädagogik.

Sie finden im Folgenden einige links zu meinen Veröffentlichungen. Beispiel – Texte kann man auf dieser Seite nun unter bestimmten Themengruppen aufrufen. Ich führe Seminare durch, halte Lesungen und Vorträge, schreibe Rezensionen und Fachartikel und habe bisher zwei Bücher geschrieben. Weitere sind in Arbeit.

Tageszeitung junge welt:

Thema: https://www.jungewelt.de/suche/index.php?stype=advanced&and=&author=Anja+R%C3%B6hl&rubricId=23&type=-2&s0_d=00&s0_m=00&s0_y=0000&s1_d=00&s1_m=00&s1_y=0000&sort=2&display=2&search=Suchen

Feuilleton: https://www.jungewelt.de/suche/index.php?stype=advanced&and=&author=Anja+R%C3%B6hl&rubricId=65&type=-2&s0_d=00&s0_m=00&s0_y=0000&s1_d=00&s1_m=00&s1_y=0000&sort=2&display=2&search=Suchen

Schwerpunkt: https://www.jungewelt.de/suche/index.php?stype=advanced&and=&author=Anja+R%C3%B6hl&rubricId=15&type=-2&s0_d=00&s0_m=00&s0_y=0000&s1_d=00&s1_m=00&s1_y=0000&sort=2&display=2&search=Suchen

Inland: https://www.jungewelt.de/suche/index.php?stype=advanced&and=&boolean0=y&author=Anja+R%C3%B6hl&rubricId=27&type=-2&s0_d=00&s0_m=00&s0_y=0000&s1_d=00&s1_m=00&s1_y=0000&sort=2&display=2&search=Suchen

Kapital und Arbeit: https://www.jungewelt.de/suche/index.php?stype=advanced&and=&boolean0=y&author=Anja+R%C3%B6hl&rubricId=70&type=-2&s0_d=00&s0_m=00&s0_y=0000&s1_d=00&s1_m=00&s1_y=0000&sort=2&display=2&search=Suchen

Antifa: https://www.jungewelt.de/suche/index.php?stype=advanced&and=&boolean0=y&author=Anja+R%C3%B6hl&rubricId=72&type=-2&s0_d=00&s0_m=00&s0_y=0000&s1_d=00&s1_m=00&s1_y=0000&sort=2&display=2&search=Suchen

Wissenschaft und Umwelt: https://www.jungewelt.de/suche/index.php?stype=advanced&and=&boolean0=y&author=Anja+R%C3%B6hl&rubricId=73&type=-2&s0_d=00&s0_m=00&s0_y=0000&s1_d=00&s1_m=00&s1_y=0000&sort=2&display=2&search=Suchen

Feminismus: https://www.jungewelt.de/suche/index.php?stype=advanced&and=&boolean0=y&author=Anja+R%C3%B6hl&rubricId=74&type=-2&s0_d=00&s0_m=00&s0_y=0000&s1_d=00&s1_m=00&s1_y=0000&sort=2&display=2&search=Suchen

Im Magazin Unterwegs

(1 / 2016, S.23): http://www.samariteranstalten.de/fileadmin/user_upload/Unterwegs/Unterwegs_1_2016.pdf

Im Salatgarten  (Zeitschrift für Hans Fallada): Mehrere Texte über Kinderliteratur, demnächst zur „Kaninchenmordszene“ im Roman Der junge Goedeschal:  http://www.fallada.de/shop/product_info.php?products_id=7

In Zeitschrift für Psychohistorische Forschung: http://www.mattes.de/buecher/psychohistorie/978-3-86809-070-3.html

http://www.mattes.de/buecher/psychohistorie/978-3-86809-093-2_inhaltsverzeichnis.pdf

In Emma: http://www.emma.de/artikel/wossi-2-ich-fuehle-mich-oft-einsam-264199

Im Magazin Ossietzky: Viele Filmkritiken, regelmäßige Autorin

Im Stern:

Einmalig, Kurzhinweis hier: http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/tochter-von–konkret–gruender-roehl–angst–als-ich-nur-seine-schritte-hoerte–3100108.html

Original hier: http://www.anjaroehl.de/wp-content/uploads/2010/05/sternartikel1.pdf

Meine Bücher:

pb

http://www.edition-nautilus.de/programm/belletristik/buch-978-3-89401-771-2.html

 

 

 

 

 

und hier:

Titelbild des Buches "Granny in New York"

tp://www.gutes-lesen.de/nyc

Dozententätigkeit:

VHS Fürstenwalde/Spree:

https://www.vhs-los.de/index.php?id=92&kathaupt=11&knr=16H1EV26F&kursname=Kinder+sind+unschlagbar

Regelmäßig und dauerhaft: Als Dozentin an der Fachschule für Sozialwesen Fürstenwalde, überwiegend: Deutsch, Kunst, Heilpädagogik

Ebenso auch an der Fachhochschule für Heilpädagogik Hannover: Themen: Autismus, Institutionalisierte Gewalt, Doppeldiagnose, NS- und Heimerziehung

Ich mache Lesungen: Die Frau meines Vaters (Extrarubrik auf dieser Webseite)

Ich arbeite künstlerisch:

Ich male und zeichne und arbeite an Mosaiken und Steinskulpturen:  Öffentliche Ausstellungen jedes Jahr einmal zu Pfingsten im Kunsthaus Lisa, wo auch mein Atelier und meine Bildhauerwerkstatt ist

Ich arbeite essayistisch und in Vorträgen und Beiträgen:

1) Zur transgenerationalen Weitergabe von Nazi-Erziehung und deren geschichtliche Aufarbeitung im familiären Umfeld

2) Entwicklung vom Säugling zum Kleinkind im Wandel der Zeiten

3) Zu  Hans Fallada, den ich für einen unterschätzten Autor halte.

4) Zu Herbert Weitemeiner, für dessen Kunst ich mich stark mache

5) Allgemein zu behindertenspezifischen Themen

Ich bin bei facebook zu finden:

Als Autorin:  https://www.facebook.com/roehlanja/?fref=ts

Als Privatperson zum Anfreunden, Meinungsaustausch etc.: https://www.facebook.com/anja.irina.9?fref=ts

Kommentare

Es gibt 1 Kommentar für "Anja Röhl: Profil"

Kommentar hinzufügen